impressum  

.

Annette Plobner

Geboren in Ibbenbüren NRW lebe ich seit vielen Jahren in Berlin.

In meiner langjährigen praktischen Berufstätigkeit im psychosozialen Bereich habe ich vielfältige Erfahrungen in der Beratung gesammelt. Veränderungsprozesse in Organisationen sind mir vertraut. Seit 1997 lehre ich an der Hochschule Hannover im Studiengang Soziale Arbeit mit dem Lehrschwerpunkt Beratung.
Mit Internationalen Organisationen und Hochschulen bin ich auf unterschiedlichen Ebenen vernetzt.
Meine praktischen Beratungserfahrungen und meine Lehrtätigkeit beeinflussen in vielfältiger Weise meine Tätigkeit als Supervisorin.
Menschen in privaten und beruflichen Übergangssituationen und Entscheidungsprozessen kompetent zu begleiten hat mir schon immer Freude gemacht.
Ich arbeite mit erlebnisorientierten Methoden und einem spielerischen und humorvollem Umgang mit Themen.
Ihre Ressourcen stehen im Mittelpunkt der Beratung.
Darüber hinaus habe ich Erfahrungen als Dozentin in unterschiedlichen Aus- und Weiterbildungsprogrammen: u.a. am Berliner Institut für Familientherapie/BIF, im Studiengang Supervision und Organisationsberatung bei Prof.`in Dr. Rappe-Giesecke, Systemische Beratung beim Bildungsverein Hannover.
Außerdem bin ich als Ausbilderin und Lehrsupervisorin für Psychodrama am Psychodrama Institut für Europa (PIFE) tätig.

Meine Arbeitssprachen sind deutsch und englisch.
Ich arbeite bundesweit und im Ausland.

Aus- und Weiterbildungen
– Dipl. Sozialpädagogin
– Psychodramaleiterin/DFP Moreno-Institut
– Ausbilderin für Psychodrama
– Systemisches Konfliktmanagement/Mediation bei Step Berlin e.V.
– Supervisorin DGSv* bei Institut Triangel Berlin/Hamburg
– Diverse Weiterbildungen in Systemischer Beratung, Lösungsorientierter Beratung, Gestalt- und Personenzentrierter Beratung
– Regelmäßig im Weiterqualifizierungsprozess durch Teilnahme an Fachtagungen und Weiterbildungen sowie eigener Supervision

Beratungsangebote
– Supervision für Teams und Gruppen
– Teamentwicklung
– (Leitungs-) Coaching bei beruflichen Veränderungen und Übergängen sowie bei der Übernahme von neuen Rollen und Funktionen
– Life-Coaching auf die Zukunft gerichtete Klärung persönlicher Lebensfragen
– Moderation von Workshops bei strategischen Ausrichtungen und Kooperationsthemen
– Konfliktmanagement im Arbeitskontext
– Aufstellungen
– Großgruppenveranstaltungen
– Begleitung von Umstrukturierungen und Fusionsprozessen
– Beratung von Familienunternehmen

Seminarangebote
Weiterbildungen und Seminare im psychosozialen Bereich zu folgenden Beratungsthemen:

– Beratung im unfreiwilligen Kontext
– Konfliktmanagement
– Kollegiale Beratung
– Weiterbildung zu aktionsorientierten und kreativen Methoden in der Beratung
– Beratung von Menschen mit wenig Deutschkenntnissen